Mein Konto       

SONY FE 24-70mm F2.8 GM II (SEL-2470GM2)

Der weiterentwickelte G Master F2.8 Standard-Zoom

Dieses Standard-Zoomobjektiv mit großer Blendenöffnung kombiniert eine herausragende Auflösung, wunderschönes Bokeh und fortschrittliche Autofokusleistung in einem kompakten und leichten Design.

  • E-Mount, Vollformat
  • G Master F2.8-Standard-Zoomobjektiv
  • Kompakt und leicht mit G Master Qualität

2.399,00 inkl. MWSt.

Verfügbar bei Nachbestellung

Hohe Auflösung konkurriert mit den Besten

Hohe Auflösung konkurriert mit den Besten

Toller Kontrast bei hoher räumlicher Frequenz für hohe Auflösung bei F2.8. Zwei XA-Elemente (Extreme Aspherical), zwei ED-Glaselemente (Extra-low Dispersion), zwei Super ED-Glaselemente und ein Floating-Fokusmechanismus, mit dem Abweichungen kontrolliert werden, für scharfe, klare Bilder bei allen Zoom- und Blendeneinstellungen.

 

Minimale Reflexe und Geistereffekte

Minimale Reflexe und Geistereffekte

Die AR-Nanobeschichtung II gegen Reflexionen ist gleichmäßig auf die Objektivoberfläche aufgetragen und sorgt dafür, dass Geister- und Lichteffekte deutlich reduziert werden. Durch das Design des Objektivs werden interne Reflexionen gemindert, die die Klarheit bei Landschaftsaufnahmen, Sportaufnahmen und einer Vielzahl anderer Motive beeinträchtigen können. Exzellente Klarheit ist auch bei Live Streaming und ähnlichen Veranstaltungen vorteilhaft.

 

Wunderschönes G Master-Bokeh

Wunderschönes G Master-Bokeh

Dank moderner Optik und einer neuen Blendeneinheit mit 11 Lamellen erstreckt sich das wunderschöne F2.8-Bokeh über den gesamten Zoombereich. Das Bokeh wird durch die präzise Steuerung der sphärischen Abweichung sowohl beim Design- als auch beim Herstellungsprozess verbessert. Zwei XA-Präzisionselemente reduzieren Zwiebelringe im Bokeh, während asphärische Glaselemente das Farbausbluten verhindern und so ein natürliches Bokeh erzielen.

 

Exzellente Nahaufnahmen

Exzellente Nahaufnahmen

Der Mindestfokusabstand beträgt 0,21 m bei 24 mm und 0,30 m bei 70 mm mit einer 0,32-fachen maximalen Vergrößerung. Ein tiefes Bokeh bei F2.8 eignet sich sehr gut für Nahaufnahmen. Der Floating-Fokus sorgt im gesamten Zoombereich bei allen Fokusabständen für ideale Schärfe, während die Innenfokussierung beeindruckende Nahaufnahmen oder Videos in kleinen Räumen ermöglicht.

 

Schneller, präziser AF und hervorragendes Ansprechverhalten

Schneller, präziser AF und hervorragendes Ansprechverhalten

Vier originale XD-Linearmotoren (Extreme Dynamic) von Sony, ein Floating-Fokusmechanismus und fortschrittliche Bedienelemente sorgen für präzise AF- und Tracking-Leistung. Nehmen Sie bis zu 30 Bilder pro Sekunde mit einem kompatiblen Kameragehäuse auf. Eine neue Blende trägt zur hohen Geschwindigkeit bei und sichert die volle AF-Tracking-Leistung auch bei kleineren Blendenwerten.

 

Videofunktionen für Kreative optimiert

Videofunktionen für Kreative optimiert

Das moderne Objektiv reduziert sowohl Focus Breathing als auch Fokusverlagerung und Achsenverschiebung beim Zoomen. Bild- und Sichtwinkelverschiebungen werden für flüssige Videoaufnahmen minimiert. XD-Linearmotoren und eine neue Blendeneinheit ermöglichen eine leise, vibrationsarme Bedienung. Die Breathing Compensation, die in kompatiblen Gehäusen der α Serie enthalten ist, wird ebenfalls unterstützt.

 

Gleichmäßiger, leiser AF für Filme

Gleichmäßiger, leiser AF für Filme

Die Fokussierung ist für Videos in Zeitlupe, 4K oder 8K von entscheidender Bedeutung. Bei Gehäusen der α Serie ermöglicht dieses Objektiv eine zuverlässige Fokussierung und Verfolgung von Bewegtbildern. Die vier XD-Linearmotoren und die fortschrittliche Steuerungstechnologie sorgen für einen außergewöhnlich präzisen Autofokus. Motive werden gleichmäßig verfolgt, sodass die Fokussierung komplett der Kamera

überlassen werden kann.

Natürliche, lineare manuelle Fokusreaktion

Natürliche, lineare manuelle Fokusreaktion

Die linear ansprechende manuelle Fokuseinstellung sorgt dafür, dass der Fokusring bei der manuellen Fokussierung direkt und linear auf subtile Bewegungen reagiert. Damit wird auch präzise Wiederholbarkeit möglich. Die Fokusringdrehung wird direkt in eine Änderung des Fokus umgesetzt, wodurch die Steuerung unmittelbar und präzise erfolgt.

 

Klein, leicht und vielseitig

Klein, leicht und vielseitig

Dieses Objektiv ist das kleinste und leichteste F2.8 24–70-mm-Zoomobjektiv seiner Klasse. Es wiegt nur 695 g (24,6 oz) und damit 20 % weniger als das vorige Modell. Es ist 16 mm kleiner und das Gesamtvolumen wurde um ca. 18 % reduziert. Dank seiner Mobilität ist es bei Fotos und Videos in vielen Situationen eine hervorragende Wahl für Profis und Fotografiebegeisterte.

 

Zoomstufenschalter

Zoomstufenschalter

Das Drehmoment des Zoomrings kann mithilfe eines Zweistufenschalters eingestellt werden. Wenn sich der Schalter in der festen Position befindet, kann der Zylinder beim Transport oder bei Verwendung des Objektivs auf einem Stativ nicht unerwartet ausfahren. Die lockere Position ermöglicht leichtes Zoomen für flexible, reaktionsschnelle Aufnahmen und erleichtert gleichzeitig das fließende Zoomen für Videos.

 

Blendenrastschalter und Blendensperre

Blendenrastschalter und Blendensperre

Ein Blendenring sorgt für eine unmittelbare, schnelle Blendensteuerung. Für eine haptische Rückmeldung können beim Fotografieren die Raststufen des Blendenrings eingeschaltet werden. Soll der Betrieb leise und stufenlos erfolgen, wie beim Aufnahmen von Filmen, ist das Geräusch auch deaktivierbar. Die Blendensperre verhindert, dass der Blendenring versehentlich zwischen den Einstellungen [A] und F2.8 bis F22 verschoben wird.

 

Anpassbare Fokushaltetasten

Anpassbare Fokushaltetasten

Zwei verstellbare Fokushaltetasten erleichtern die Bedienung und Steuerung bei horizontalen oder vertikalen Aufnahmen aus jedem Winkel. Eine alternative Funktion lässt sich den Fokushaltetasten über die Menüeinstellungen zuweisen.

 

Streulichtblende mit Filterfenster

Streulichtblende mit Filterfenster

Über die Öffnung der mitgelieferten Streulichtblende lassen sich zirkulare Polarisations- und verstellbare ND-Filter bequem bedienen.

 

Staub- und spritzwassergeschütztes Design

Staub- und spritzwassergeschütztes Design

Das verbesserte staub- und spritzwasserabweisende Design sorgt für die nötige Zuverlässigkeit unter herausfordernden Bedingungen im Freien. Alle Tasten und Schalter haben Silikondichtungen. Außerdem sorgt ein Gummiring um den Objektivanschluss für Staub- und Spritzwasserschutz.

 

Fluorbeschichtung auf dem Frontelement

Fluorbeschichtung auf dem Frontelement

Das vordere Linsenelement ist mit einer Fluorbeschichtung versehen, die vor Wasser, Öl und anderen Verunreinigungen schützt und zugleich das Abwischen erleichtert, falls doch einmal Schmutz oder Fingerabdrücke auf der Oberfläche haften bleiben

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „SONY FE 24-70mm F2.8 GM II (SEL-2470GM2)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.