Mein Konto       

SONY ILCE-7M3 (ALPHA 7 III) + SEL 28-70 MM 3.5-5.6 OSS

α7 III mit 35-mm-Vollformatbildsensor
Hohe Leistung und flexible Funktionen sind in einem kompakten Gehäuse vereint.
& 35 mm E-Mount-Zoomobjektiv

2.149,00 inkl. MWSt.

Verfügbar bei Nachbestellung

Rückwärtig belichteter Vollformatsensor mit 24,2 MP Der Exmor R™ CMOS 35-mm-Vollformatsensor bietet eine Auflösung von 24,2 Megapixeln, eine rückseitige Beleuchtung und ein lückenloses Lens-on-Chip-Design für eine hohe Empfindlichkeit und einen großen Dynamikumfang. Durch Kupferdrähte und eine Front-End LSI wird eine doppelt so schnelle Auslesegeschwindigkeit erreich.

Komplett überarbeitetes Bildverarbeitungssystem Durch die Kombination eines Bildverarbeitungssystems der neuen Generation und eines neuen Sensors wird eine Verbesserung der Bildqualität um bis zu 1,5 Schritte erreicht. Ein großer ISO-Empfindlichkeitsbereich von bis zu ISO 51200 ist Standard. Bei Einstellungen mit niedriger Empfindlichkeit wird ein Dynamikumfang von bis zu 15 Schritten erreicht. Die aktualisierte Detailwiedergabe und die bereichsspezifische Rauschunterdrückung sorgen gemeinsam für Rauschunterdrückung und den Eindruck einer insgesamt hohen Auflösung. Auch die Farbwiedergabe, besonders bei Hauttönen und Naturmotiven, wurde erheblich verbessert. Die α7 III unterstützt überdies eine 14-Bit RAW-Ausgabe selbst bei geräuschlosen oder Serienaufnahmen.

Größerer, schnellerer, ruhigerer Autofokus Ein weiterentwickelter Bildprozessor und die für die α7 III optimierten AF-Algorithmen der α9 sorgen für eine verbesserte AF-Geschwindigkeit, Präzision und Tracking-Leistung. 693 AF-Punkte zur Phasendetektion und 425 AF-Punkte zur Kontrastdetektion ermöglichen eine großflächige und dichte Abdeckung des Bildbereichs. Mit der auf das Doppelte verbesserten Autofokus-Geschwindigkeit und der präziseren AF-Trackingleistung können Sie schnell bewegliche Motive bei unvorhersehbaren Bewegungen einfangen und im Fokus behalten. Der Autofokus der α7 III funktioniert zuverlässig, sogar bis zu einer Helligkeit von EV -3.

Autofokus mit Phasendetektion unterstützt A-Mount-Objektive Die AF-Phasendetektion funktioniert selbst dann, wenn ein A-Mount-Objektiv mithilfe eines LA-EA3 Adapters an der α7 III befestigt wurde. Das AF-System mit 693 AF-Punkten zur Phasendetektion bietet eine große Abdeckung, kurze Reaktionszeiten und ein äußerst leistungsstarkes Tracking.

Nicht den Fokus verlieren Der AF mit Augenerkennung bietet eine präzisere Unterstützung für den AF-C Modus und verbessert Porträtaufnahmen erheblich. Die höhere AF-Geschwindigkeit erleichtert Porträtaufnahmen eines beweglichen Motivs, selbst wenn das Motiv nach unten und von der Kamera weg sieht oder das Gesicht durch Gegenlicht teilweise verdunkelt wird. Die α7 III unterstützt den AF mit Augenerkennung für A-Mount-Objektive, die mithilfe eines Adapters befestigt werden können.

Umfassende AF-Benutzerfreundlichkeit Die Empfindlichkeit für das AF-Tracking kann beim Fotografieren für Motive, die sich außerhalb des Fokusfelds bewegen, in fünf Schritten angepasst werden. Autofokus-Felder und Punkte bleiben gleich oder ändern sich, wenn zwischen der horizontalen und vertikalen Ausrichtung gewechselt wird, je nach Aufnahmesituation. Mit der Fokusfeld-Registrierung können häufig verwendete Fokuspunkt-Einstellungen gespeichert und benutzerdefinierten Tasten zugewiesen werden. So können Sie sie bei Bedarf schnell und bequem per Knopfdruck abrufen.

Bis zu 10 Bilder pro Sekunde mit AF/AE-Tracking Aufgrund der vorgenommenen Verbesserungen an Verschluss, Ladegerät und Bildprozessor ist die α7 III in der Lage, Serienaufnahmen mit bis zu 10 Bildern pro Sekunde mit AF/AE-Tracking (bis zu 8 Bilder pro Sekunde bei minimaler Anzeigeverzögerungen im Live View-Serienbildmodus) zu erstellen und selbst sehr bewegliche Motive einfach und zuverlässig einzufangen. Bis zu 177 JPEG-Bilder (Standard) in voller Auflösung, 89 komprimierte RAW-Bilder oder 40 unkomprimierte RAW-Bilder können in einer Serie aufgenommen werden. Eine elektronische Verschlusssteuerung ermöglicht geräuschlose, vibrationsfreie Aufnahmen von Tieren und anderen empfindlichen Szenen, in denen sogar kleinste Geräusche das Aus für Ihr Wunschbild bedeuten würden.

 

 

35-mm-Vollformat Dieses 35-mm Zoomobjektiv mit mittlerer Brennweite liefert in Verbindung mit allen E-Mount-Kameras von Sony einen hohen Kontrast und eine hervorragende Auflösung bis zum Bildrand.

Advanced Aspherical Lens Technologie Die AA-Objektivtechnologie ermöglicht ein höheres Maß an Mobilität, ohne die Bildqualität zu beeinträchtigen. Das Objektiv kombiniert drei asphärische Elemente und eine ED (Extra-low Dispersion)-Glaslinse für hochpräzise Aufnahmen mit atemberaubenden Details – ohne das sperrige Design eines herkömmlichen DSLR-Objektivs.

ED (Extra-low Dispersion)-Glaslinse Bei größeren Brennweiten treten bei Objektiven mit herkömmlichem optischem Glas oft Abbildungsfehler auf. Die ED (Extra-low Dispersion)-Glastechnologie wurde entwickelt, um diese Fehler zu beheben. Das Ergebnis sind ein herausragender Kontrast und eine außergewöhnliche Farbqualität über die gesamte Brennweite – auch bei großer Blendenöffnung.

Optische SteadyShot-Bildstabilisierung Die optische SteadyShot-Technologie sorgt auch dann für stabile Bilder, wenn Ihre Hände nicht ganz ruhig sind. Durch den Ausgleich geringer Handbewegungen, die zu Verwacklungen und Verzerrungen führen können, sorgt der optische SteadyShot auch bei starken Vergrößerungen für brillante Fotoergebnisse.

Zirkulare Blende mit 7 Lamellen Die zirkuläre Blende mit 7 Lamellen bildet einen nahezu perfekten Kreis in allen Blendenöffnungsstufen. Dadurch lässt sich in Ihren Bildern eine elegantere, natürlichere Unschärfe erreichen, einschließlich künstlerischer Unschärfe- oder Bokeh-Effekte, sowie eine kontrolliertere Tiefenschärfe.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „SONY ILCE-7M3 (ALPHA 7 III) + SEL 28-70 MM 3.5-5.6 OSS“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.